0EBAD9A3-DDDC-4546-8BAE-F9D108DFC69C.JPG

Bereits von klein auf bereichern Tiere mein Leben. 

Seit ich denken kann, tapsen 4 Pfoten und eine kalte Schnauze an meiner Seite.

Der traurigen Tatsachen geschuldet, das die Lebenszeit unserer bellenden Freunde stark begrenzt ist, ist es zu "verdanken", das einige tolle Charaktere meine bisherigen Lebensabschnitte lebenswerter gemacht haben.

Aktuell schätze ich mich wahnsinnig Glücklich Erna (Rhodesian Ridgeback)

& Laupi (Magyar Vizsla) an meiner Seite zu haben.

Mit ca. 14 Jahren kam dann die Liebe für die großen wiehernden Felltiere zum Vorschein.

Ab da an habe ich jedes Ferienlager im Reitcamp verbracht.

Seit der 6. Klasse spiele ich Handball.

Dadurch konnte ich am eigenen Leib erfahren, was durch Physiotherapie alles möglich ist.

Beruflich ging es in die kaufmännische Richtung.

Mein Beruf hat mir Spaß gemacht, mich jedoch nie ausgefüllt.

Irgendwann fing ich an, darüber nachzudenken, was mich komplett machen würde. 

Nach der Feststellung das Tier und Handball mich Glücklich machen, meine Zeit für eine Handballkarriere jedoch wohl oder übel abgelaufen ist

(ich bin schließlich auch nicht mehr die Jüngste ... und ja, es hat etwas gedauert bis ich mir das eingestanden habe ;-) ), habe ich mich auf die Suche nach einer Alternative in Kombination mit Tieren gemacht.

Nachdem Laupi an Borreliose erkrankte kam mir die finale Idee und ich habe mich bei der ATM für die Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin, Tierheilpraktikerin sowie für die Spezialisierung Tierpsychosomatik angemeldet.

5EDBE187-08AB-48E8-908A-D6EFC875734D_edi
IMG_7740.HEIC

Mir ist es wichtig, die für das Tier beste Variante einzusetzen.

Sollte ich der Ansicht sein, Ihrem Tier mit alternativen Heilmethoden nicht helfen zu können, werde ich es Ihnen auch ehrlich sagen.

Die Zusammenarbeit mit Tierärzten ist essenziell und unumgänglich.

Grundsätzlich können Sie von mir maximale Ehrlichkeit und Offenheit erwarten.

Das Wohl Ihres Tieres steht an erster Stelle und ich tue alles um das Leben Ihres Lieblings lebenswerter zu machen.

1C4FD0EE-FF0B-47E4-89B0-5BD97C54F5ED_edi

Ich freue mich bereits jetzt darauf Ihren treuen Begleiter und Sie kennenzulernen!

Ihre Mary von Tiertherapie LEBENSWERT